Duftlampe Aromalampe

Weihnachtsgeschenke für Kerzenfreunde: Duftlampen

Die verschiedenen Duftlampen für Duftöl und Duftlampen für Duftwachs sind eine prima Geschenkidee für Duftkerzenfreunde. Die Duftlampen gibt es in vielen verschiedenen Arten und Ausführungen. Von schlicht und einfach bis verziert, auch elegante Duftöllampen gibt es auf dem Markt. Aber auch technisch gesehen gibt es Unterschiede zwischen den Duftlampen. Grob gesagt gibt es zwei grundsätzlich verschiedene Ansätze für Duftlampen. Es gibt die klassischen Duftlampen, die mit einem Teelicht oder einer offenen Flamme betrieben werden. Es gibt aber ebenfalls die elektrisch betriebenen Duftlampen. Diese Duftöllampen werden elektrisch beheizt durch die Abwärme einer Glühlampe. Bei dieser Bauart ist keine offene Flamme notwendig.

Duftlampen Bauarten

Welche Bauart der Duftfreund wählt ist hauptsächlich Geschmacksache, wobei die elektrische Variante vielleicht ein wenig sicherer im Betrieb ist, da ja keine offene Flamme benötigt wird. Romatischer und besinnlicher sind aber sicherlich die Duftlampen, die mit einem Teelicht oder einer Kerze betrieben werden. Das flackernde Licht macht eine anheimelnende Stimmung. Die elektrische Duftlampe haben natürlich auch eine Beleuchtung, die aber nicht so hübsch wie eine natürliche Flamme ist.

Duftlampen mit Teelicht

Bei einer Duftlampe mit Teelicht, liefert die offene Flamme die die Wärme zur Verdunstung anbietet. Das Teelicht erwärmt die Schale, sorgt aber auch für ein schönes Licht und eine angenehme Stimmung. Das erwärmte Duftwachs oder auch das Duftöl, kann den Raum mit seinem Duftaroma erfüllen. So verbreitet die Duftlampe nicht nur einen angenehmen Duft sondern sie beleuchtet auch das Zimmer mit einem schönen Kerzenschein.

Als Beispiel wollen wir hier einmal ein paar Duftlampen zeigen, um die verschiedenen Bauformen dazustellen. Da es auf dem Markt wirklich viele verschiedene Aromalampen gibt, sind diese hier wirklich nur eine sehr beschränkte Auswahl. Sicherlich könnten wir hier hunderte von Aromalampen vorstellen, das führte sicherlich aber zuweit.

Klassische Duftlampe aus Metall

Eine sehr klassische Duftlampe aus Metall. Hier befindet sich die metallene Duftschale auf einer Halterung. Drei Metallstreben bieten der Duftlampe einen sicheren Stand und halten auch die Duftschale. Das Teelicht findet in einem metallenen Zylinder seinen Platz. Der Zylinder positioniert das Teelicht in der richtigen Höhe unter der Schale der Duftlampe. Dieses Blomus Aromalicht bei Amazon ansehen.

Duftlampe aus Keramik, Steingut oder Porzellan

Eine Aromalampe im klassischen Design mit einem Floralen Muster ist sehr schön anzusehen. Die Aromalampe besteht aus Speckstein und zeigt ein schönes Blumenmuster. Die Duftlampe erinnert vom Aussehen her an eine antike Vase. Die Duftschale ist abnehmbar im Duftschalenaufsatz montiert. Im Wohnzimmer macht die Duftlampe im klassischen Design eine gute Figur. Die Alterras – Duftlampe gibt es auch bei Amazon.

Die Aromalampe in der Form eines kleinen Kachelofens ist eine Bauform die auch wenn sie nicht in Betrieb ist ein schöne Figur macht. Das kleine Kännchen auf dem Ofen dient dazu das Duftöl oder das Duftwachs einzufüllen und zu schmelzen bzw. zu verdampfen. Ein spezieller Teelichthalter wird unter die Herdplatte geschoben.  Aromalampe Kachelofen bei Amazon angucken.

Elektrische Duftlampen

Die elektrischen Duftlampen erwärmen das Duftöl oder das Duftwachs meistens mit Hilfe einer elektrischen Glühlampe. Die Schale der Duftlampe wird mit dem Wachs oder dem Öl befüllt. Durch die eletrische Beheizung wird die Schale der Duftlampe erwärmt. Durch die Wärme kann das Duftöl verdampfen. Ebenso kann auch das Duftwachs durch die Erwämung seine Duftnote im Raum verbreiten.

Die elektrische Duftlampen diesen Typs, sind aus einem Keramik-Material. Dieses weiße Material ist leicht durchscheinend. Dadurch wird der Schein der Glühlampe schön weich gebrochen. Durch das Muster der Duftlampenhülle wird ein schönes Licht-und Schattenspiel ermöglicht. Oft ist bei diesen Duftlampen kein Leuchtmittel vorhanden. So muss eine entsprechende Glühbirne noch extra erworben werden. Die elektrische Duftlampe Nike Elektro bei Amazon anschauen.

Aus Porzellan mit schönen Mustern gibt es verschiedene elektrische Duftlampen. Für die verschiedenen Geschmäcker gibt es reichlich Auswahl. Die Bauformen sind hier von einfach und schlicht bis aufwendig gestaffelt. Das Licht der Duftlampe strahlt durch die Verzierungen der Lampe schöne Lichteffekte aus. Die elektrische Porzellan Duftlampe DOTS bei Amazon anschauen.

Beim Versandhändler Amazon gibt es noch zahlreiche andere elektrische Duftlampen für Aromaöl und Duftwachs. Die elektrischen Duftlampen sind einfach in der Anwendung sehr einfach und sie benötigen keine Teelichter oder Kerzen für ihren Betrieb. Die Gefahr einer offenen Flamme ist somit nicht gegeben. Ein wenig fehlt bei einer elektrischen Aromalampe aber das Besinnliche.

Verschiedene Aromalampen

Bei Amazon gibt die unterschiedlichsten Aromalampen und Duftlampen. Für jeden Geschmack ist hier die passende Lampe dabei. Bei dem reichhaltigen Sortiment sind viele spannende Aromalampen dabei. Bei Amazon nach Duftlampen stöbern, es gibt wirklich viel zu entdecken.